Zu Besuch beim Business Netzwerk der VG Bodenheim

Klaus-Ulrich Moeller on StageWer in der Verbandsgemeinde Bodenheim wohnt, sollte sich den 19.10. notieren: Das Business-Netzwerk der VG Bodenheim lädt ein zu einem Rhetorik-Abend, an dem sich der neue Rhetorik-Club Mainz vorstellt – mit viel Abwechslung und Einladung an die Gäste, selber die ein oder andere rhetorische Klippe zu meistern.

Wer will das nicht: Tolle Präsentationen halten, überzeugende Vorträge und inspirierende Ansprachen? Immer die richtigen Worte finden, in Bildern sprechen und andere einfach fesseln können. Jetzt – genauer gesagt ab Ende Oktober – bietet sich in Mainz eine Möglichkeit, genau daran im Kreise von Gleichgesinnten zu arbeiten und die freie Rede zu trainieren. Dann nämlich nimmt der neue Rhetorik-Club Mainz seine Arbeit auf.

Das Business Netzwerk der VG Bodenheim stellt den neuen Rhetorik-Club Mainz vor. Denn am 19. Oktober präsentiert der Rhetorik-Club beim Business Netzwerk der VG Bodenheim, wie die Clubabende so ablaufen, was jeder Einzelne hier bei solch einem Abend mitnehmen kann.

Der neue Rhetorik-Club Mainz gehört zur internationalen Rednerorganisation Toastmasters International, einem der weltweit größten Netzwerke seiner Art mit rund 220.000 Mitgliedern. „Nach Frankfurt und Wiesbaden mit jeweils drei Rhetorik-Clubs wird es Zeit, dass auch in Mainz ein solcher Club ins Leben gerufen wird“, meint Initiator Klaus-Ulrich Moeller:

„Immerhin ist Mainz mit dem ZDF, der Universität und vielen Forschungseinrichtungen eine Stadt der Kommunikation“.

Moeller ist ein erfahrener Redner, derzeit Mitglied im Rhetorik-Club Wiesbaden, Vize-Europameister der freien Rede 2015 und ausgezeichnet mit dem „Advanced Communicator Gold“, der höchsten Auszeichnung bei Toastmasters.

Der neue Club folgt den bewährten Toastmaster-Regeln: Im Mittelpunkt der Übungsabende stehen jeweils drei oder 4 vorbereitete Reden von Mitgliedern, die anschließend von einem weiteren Mitglied bewertet werden. Stegreifreden schließen sich an, bei denen Mitglieder zu einem Ihnen zugeworfenen Thema spontan 2-3 Minuten reden müssen. Nach 10 Reden wird der Titel „Competent Communicator“ verliehen, auf Wunsch dem Arbeitgeber ein Zertifikat geschickt. In weiteren fortgeschrittenen Rede-Projekten kann man etwa Verkaufsgespräche, Fernseh-Interviews, Moderationen oder die Teilnahme an Podiumsdiskussionen trainieren.

Zu den Höhepunkten des Toastmaster-Jahres gehören die Redewettbewerbe.

Zweimal jährlich messen sich die Mitglieder in der freien Rede – der Sieger steigt auf und kann sich bis hin zur Europameisterschaft qualifizieren. „Durch das regelmäßige Training auf der Bühne und vor Publikum wächst nicht nur das Können, es fängt auch an, den Mitgliedern richtig Spaß zu machen. Das ist die wichtigste Voraussetzung für tolle Reden: Es muss dir Spass machen und du musst deinem Publikum etwas mitteilen wollen“, sagt Moeller, der vor ein paar Tagen selber in eine kribbelige Situation geriet: „Vor rund 50 Diplomaten und hochrangigen Geschäftsleuten wurde ich plötzlich aufgefordert, doch kurz etwas über meine Dissertation zu erzählen, die rund 30 Jahre zurücklag. Ich hatte 60 Sekunden Zeit, im Kopf einen sinnvollen Vortrag zu bauen. Das Publikum war begeistert, aber ohne Toastmasters wäre mir das nicht so einfach von der Hand gegangen“.

Das Business Netzwerk der VG Bodenheim ist ein Zusammenschluss von Unternehmern, Selbstständigen, Freiberuflern und sonstigen Gewerbetreibenden in der VG Bodenheim. Unter dem Motto

„Weil Nähe Vertrauen schafft“

möchte das Netzwerk die Kompetenzen seiner Mitglieder bündeln und den Bürgern die Dienstleistung vor Ort bieten, die sie wirklich benötigen. Darüber hinaus bietet das Business Netzwerk aber auch seinen Mitgliedern einiges. Interessenten sind jederzeit herzlich zu den regelmäßig stattfindenden Treffen willkommen.

Gerne können Sie auch die Mitglieder des Business Netzwerks darauf ansprechen. Mehr Informationen auf www.vg-bodenheim.biz oder unter Tel. 0151-15309688.

Klaus-Ulrich Möller ist kein Unbekannter beim Business Netzwerk. Bereits im Mai war er zu Gast beim Business Netzwerk im Rahmen eines Satire-Abends.

Wir berichteten bereits hierüber. Wer den Termin damals verpasst hat, sollte sich diesen Termin auf keinen Fall entgehen lassen.

Termin: 19.10.2015; Einlass 19.30 Uhr;

Beginn 20.00 Uhr; Vitanum, Bodenheim.

Mehr Informationen auf www.vg-bodenheim.biz oder unter Tel. 0151-15309688.

QUELLE: Journal Lokal 10/2015

JOURNALLOKAL / Im Fokus: VG Bodenheim

Artikel als DownloadArtikel Rhetorik Club in VG – Schenk