Die Treffen

Gb.20160405.0040BDer Club- und Übungsabend ist, zweimal im Monat, das Herzstück des Rhetorik-Clubs Mainz. Der Abend findet in lockerer, dennoch strukturierter Atmosphäre statt:

Der Clubpräsident begrüßt die Mitglieder und Gäste. Dann übergibt er die Gestaltung des Abends an Gb.20160419.0002Bden Toastmaster des Abends (ein Mitglied). Dieser gestaltet und moderiert den Verlauf des Meetings.

Die Übungsabende (Meetings) bestehen aus folgenden Teilen:

TEIL 1 – Vorbereitete Reden

 Gb.20160405.0084BIm ersten Teil des Abends werden 3 oder 4 vorbereitete Reden von jeweils 5-7 Minuten Länge gehalten. Das Thema ist frei wählbar, die Aufgabe ergibt sich aus dem Handbuch „Competent Communicator“ und variiert von Rede zu Rede. Die Redner werden mit positivem Applaus begrüßt und wieder verabschiedet. Das obligatorische Handshake darf nicht fehlen.

Teil 2 – Die Bewertungen

Gb.20160405.0002BIm zweiten Teil werden die Reden jeweils von einzelnen Mitgliedern des Clubs bewertet. Dazu kommt der Bewerter ebenfalls nach vorne und hält seine „Bewertungsrede“ in der Länge zwischen 2 und 3 Minuten

Teil 3 – Die Stegreifreden

Zu den spannendsten und originellsten Teilen gehören die sogenannten Stegreifreden, vorbereitet durch einen „Stegreifreden-Master“. Er stellt einzelnen Clubmitgliedern eine diesen völlig unbekannte Frage, zu denen sie dann in 1-2 Minuten etwas sagen dürfen. Hier sind spontane Kreativität und Chuzpe gefragt.


Teil 4 – Abendbewertungen

Gb.20160419.0123BIn der Abendbewertung berichtet der sogenannte Füllwortzähler, wie oft die Redner „ähs“ und „ahs“ und andere Füllworte benutzt haben. Der „Timer“ erstattet Bericht, ob die Redner in der Zeit geblieben sind und der Abendbewerter beleuchtet Athmosphäre, Struktur, Engagement und besondere Erfolge dieses Übungsabends.

Die Ämter, Deine Chance

Gb.20160419.0001BNeben den Redeprojekten ist ein Übungsabend ohne aktive Mitarbeit und Übernahme der unten aufgeführten Ämter undenkbar. Folgende Ämter werden für jeden Übungsabend neu vergeben:

  • Toastmaster des Abends
  • Bewerter / Judge
  • Redner
  • Timer
  • Füllwortzähler
  • Stegreifredenbewerter
  • Abendbewerter

Diese Ämter sind die Chance für diejenigen ohne Redeprojekt sich aktiv zu beteiligen, Fähigkeiten zu trainieren und nicht zuletzt Auszeichnungen zu bekommen.